Research Group Prof. Dr. G. Friedrichs

Otto-Diels-Diplompreis 2010

Meike_BeckerMeike Becker hat für ihre Studienleistungen und ihre Diplomarbeit mit dem Titel „CRDS Based Field Measurements of Surface Water pCO2 and δ13C(CO2)“ den Diplompreis 2010 der Sektion Chemie überreicht bekommen. In der interdisziplinären Arbeit wird unter anderem über erfolgreiche Feld- und Validierungsmessungen mit einem laser-basierten CRDS-Sensor (Cavity-Ringdown-Spektroskopie) an Bord der Polarstern berichtet. Mit den Messungen führte Frau Becker ein Projekt fort, das durch Start-up-Mittel des Exzellenzclusters "The Future Ocean" initiiert worden war und zu dem mittlerweile viele Clusterkollegen (N. Andersen, J. Bock, B. Fiedler, P. Fietzek, G. Friedrichs, A. Körtzinger, T. Steinhoff, F. Temps, D. Wallace) und externe Kooperationspartner (z.B. I. Levin , Uni Heidelberg und CONTROS Systems & Solutions, Kiel) aktiv beigetragen haben. Demnächst wird Frau Becker als gemeinsame Doktorandin von Gernot Friedrichs und Arne Körtzinger (IfM-GEOMAR) weitere Messungen physiko-chemischer Parameter im Labor vornehmen, die zur weiteren Dateninterpretation benötigt werden. Danach ist es geplant, mit Hilfe von RICCO-Fördergeldern (Research Infrastructure for Carbon Cycle Observations) einen weiteren Meilenstein des Projektes anzugehen – nämlich den Aufbau und Betrieb eines autonomen Mess-Systems an Bord der MV Atlantic Companion.